St. Petersburg Obusse Teil 2/4

28. Juni 2020, 12:00 Uhr von Richard Fuchs

St. Petersburg, in unserer Zeit Europas Trolleybus-Hauptstadt, mit ca. 700 Trolleybussen auf 44 Linien in einem Netz von ca. 340 km! Die ersten Oberleitungsbusse in dieser ehemaligen russischen Hauptstadt wurden 1936 in Betrieb genommen.

Austria-In-Motion
Die Rote Elektrische
Club SKGLB
LR-Mattigtal
Verkehrsforum BGL & RW
ProBahn Inn-Salzach
Kundenbeirat Südostbayernbahn

Bericht und Fotos: Gunter Mackinger 21.5.2019

St. Petersburg, in unserer Zeit Europas Trolleybus-Hauptstadt, mit ca. 700 Trolleybussen auf 44 Linien in einem Netz von ca. 340 km! Die ersten Oberleitungsbusse (Trolleybusse) in dieser ehemaligen russischen Hauptstadt wurden 1936 in Betrieb genommen.

1990 erreichte das Oberleitungsbussystem mit mehr als 1.300 Oberleitungsbussen seine größte Ausdehnung, und nach Jahren des Niedergangs ist das System nun mit interessanten Perspektiven für den IMC-Betrieb [siehe Link mit Erklärung] für die Zukunft stabil.

Heute blickt St.Petersburg nicht nur auf eine große historische Vergangenheit zurück, sondern auch für den Trolleybus-Forscher großartige Erlebnisse auf einem wirklich hochwertigen, sehr umfangreichen Trolleybus-System.

St. Petersburg, in our time Europes trolleybus capital, with about 700 trolleybusses in service on 44 lines on a network of about 340km ! The first trolleybuses in this former Russian capital started in 1936. In 1990 the trolleybus system reached it`s greatest extention with more than 1.300 trolleybuses and after years of decline the system is now stable with intersting perspectives with IMC operation [see explanation video] for the future. Today St.Petersburg not only offers a great history but even for the trolleybus student great experiences on a realy high quality, very extensive trolleybus system.

Unterstützen Sie "in-motion.me" durch Ihre Bestellung auf Amazon per Affiliate Link. Hier auf den Banner klicken, bestellen - fertig. Danke für Ihre Unterstützung !

Wenn Sie auf den hier gezeigten Amazonlink klicken gelangen Sie ganz normal auf die Webseite von Amazon.de. Es ist völlig egal welches Produkt Sie nun via Amazon kaufen, "in-motion.me" bekommt einen minimalen Betrag je Artikel gut geschrieben. Das wichtigste ist - für Sie entstehen keine Zusatzkosten !
Danke für Ihre Unterstützung !